Matchbericht So. 02. Februar 2020

Trotz regnerischem Wetter versammelten sich viele Streethockey-Fans bei der tschilar baut-Arena um ein weiteres, wichtiges Spiel zu sehen. Der Match verlief relativ ausgeglichen. Die Galser konnten jedoch ihre vielen Chancen nicht in Tore ummüntzen und liefen zu oft in die Belper Konter. Als logische Konsequenz haben sie ein umkämpftes Spiel mit 1:4 verloren und gingen leer aus! Die vor Wochenfrist stark erkämpften Punkte in Grenchen konnten leider nicht bestätigt werden. Kopf hoch, Mund abwischen. Weiter gehts nächste Woche auswärts gegen den SHC La Chaux-de-Fonds.