Heimturnier 2. Liga SV Gals 2

Spielbericht der 2. Mannschaft.
ENDLICH, kann man sagen.
Die Saison hat am Sonntag auch fürs Zwöi begonnen, wobei man im ersten Spiel gegen die Bulldozers noch ziemlich schläfrig wirkte und trotz 2maliger Führung das Spiel mit 2:4 verloren hat.

Im zweiten Spiel kam mit Horgenberg ein Gegner wo ds Zwöi sich in der Vergangenheit schwer tat Tore zu schiessen. Der Fokus lag zuerst darauf, keinen Gegentreffer zu kassieren was auch gelang. Im Spiel wurde von den Galsern ein hohes Tempo angeschlagen und sie konnten das Spiel schlussendlich mit 1:0 gewinnen.

Im Dritten Spiel traf man auf den diesjährigen Cupgegner Dulliken. Nach einer umkämpften 1. Halbzeit lagen die Galser 2:3 zurück, dank der Pausenrede vom Captain zum Team, drehten die Galser die Partie noch mit 4:3 zu ihren Gunsten.

Fazit: Durchschnittlich geglückter Saisonstart.
Die Freude am Hockey im Team ist spürbar. Es geht weiter am kommenden Sonntag in Dorenaz.