Spielbericht NLB: SV Gals 1 – Phoenix Hägendorf 1

Einzug in den Halbfinal nach neuerlichem Kantersieg .

Mit einer weiteren souveränen sowie abgeklärten Leistung haben sich die Galser für den Halbfinal qualifiziert. Wie bereits vor Wochenfrist konnten die Hägendorfer mit dem Tempo der Seeländer nicht mithalten. Als Folge resultierte ein auch in dieser Höhe verdienter 16:0 Sieg. „Die Null muss stehen“, ist eine im Sport bekannte Aussage. Dass die Galser in beiden Spielen ohne Gegentor geblieben sind, ist sicher bemerkenswert!
Nach dieser Kür folgt nun das ersehnte Duell gegen den SHC Grenchen-Limpachtal 2. Eine Paarung auf Augenhöhe die viel Spannung und enge Spiele verspricht. In der momentanen Form scheinen die Galser für diese Playoff-Schlacht bereit.