Spitzenkampf

Spitzenkampf war heute angesagt.. und den zahlreichen Zuschauern in der tschilar baut Arena wurde von Anfang an auch Spitzenhockey geboten. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, wobei sich die Galser von Beginn weg, die zwingenderen Chancen herausspielen konnten. So gingen die Hausherren nach einem Überzahltreffer auch mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Horgen blieben jedoch im Spiel und konnten fünf Minuten später zum 1:1 ausgleichen, was auch das Resultat zur ersten Pause bedeutete. Im zweiten Drittel war es allerdings um die Gegenwehr der Hammers geschehen und so wurde dieser Durchgang mit Sage und Schreibe 5:0 zu Gunsten des Heimteams gewonnen. Wer die Horgener kennt, weiss dass sie sich selten geschlagen geben und so begannen sie auch den dritten Durchgang. Volle Offensive allerdings ohne Erfolgserlebnis. Durch einen Konter stellten die Galser das Score auf 7:1 und so wurde der Sieg abgeklärt und ruhig nach Hause gespielt. Schlussresultat 9:3 für den neuen Tabellenführer der NLB.

Gratulation Jungs zu dieser top Leistung. Jeder einzelne Spieler ging heute an sein Limit und mit dem Teamgedanken im Hinterkopf wurde dieses Spiel souverän gewonnen.